Für Raucher (Umsteiger) von weniger als 10 Zigaretten

Für Raucher (Umsteiger) von weniger als 10 Zigaretten
20. August 2018 1 min zum lesen

Für Raucher (Umsteiger) von weniger als 10 Zigaretten

Für Raucher von weniger als 10 Zigaretten

 

Was muss man beachten, wenn einem der Umstieg von den lästigen Zigaretten gelingen will?

Jeder ist anders – dementsprechend gibt es kein Gerät, das zu allen passt. Auch der Nikotingehalt ist sehr individuell.

Richtungsweisend können die Stärke ihrer Zigarette und die Menge an gerauchten Zigaretten sein.

 

Die Stärke der Zigaretten-Marke hat Einfluss beim Nikotingehalt des Liquids.

Bei den unten empfohlenen Geräten können wir folgende Richtwerte zum Nikotingehalt geben.

(Zu Beginn ist ein Hustenreiz völlig normal, dieser vergeht aber innert kurzer Zeit. Sollte dies andauern, lassen Sie sich in einem Fachgeschäft beraten)

 

Nikotin Gehalt

Empfohlener Nikotingehalt

Schwache Marke

0.3 mg

0 - 4 mg / ml

Mittlere Marke

0.6 mg

4 - 8 mg / ml

Starke Marke

0.7 mg oder mehr

8 – 12 mg

 

Wenn jemand nur wenige Zigaretten bis zu einem halben Paket raucht, muss weniger auf die Akkukapazität achten. Hier kann auch ein feineres – weniger leistungsstarkes Gerät gewählt werden. Auch der Ohm-Wert der Verdampferköpfe / Coils darf höher liegen.

Zu Beginn reicht hier ein einzelnes Gerät vollkommen aus. Wenn Sie jedoch verschiedene Aromen möchten, kann ein zweites Gerät empfehlenswert

Generell kommen alle Produkte aus der Kategorie Starterset infrage.

https://www.red-vape.ch/e-zigaretten-einzelsets

Das sind die Empfehlungen aktueller Geräte auf dem Markt.

Vorheriger Beitrag:
Nächster Beitrag:
Kommentare
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht