Nickel-Chrom

Nickel-Chrom Draht für Selbstwickler Verdampfer

Von den Nickel-Chrom Legierungen wird beim Dampfen überwiegend NiCrom80 verwendet. Diese Legierung besteht, wie der Name bereits vermuten lässt, zu 80% aus Nickel. Dieser Draht wird oft für Kunstwicklungen verwendet, und ist somit gerade bei Subohm Dampfern äusserst beliebt und verbreitet. Da es mittlerweile auch super gute MTL Clapton Coils gibt, hat dieser Wickeldraht auch den Einzug in die MTL Welt gut durchstanden. Das liegt daran, dass der NiChrom80 Draht sehr schnell erwärmt wird. Aufgrund des optimalen Verhältnisses zwischen Masse und Widerstand kann man wunderbar große Coil Builds auf Mech Mods hauen und Volldampf darauf losdampfen. NiCrom80 ist übrigens beinahe so gut formbar wie Edelstahldraht. Der einzige Dampf spezifische Nachteil von NiChrom80 ist, dass sie nur bedingt für Temperatur geregeltes dampfen geeignet sind.  Genau wie beim KanthalA1 Draht ist der TCR Wert einfach zu niedrig um eine Veränderung des Wiederstandes bei dem Erwärmen des Coils festzustellen. Nickel- Allergiker sei selbstverständlich Vorsicht geboten!

Filter
In aufsteigender Reihenfolge

Artikel 1-24 von 49

Page
pro Seite
Ansicht als Raster Liste
Filter
In aufsteigender Reihenfolge

Artikel 1-24 von 49

Page
pro Seite
Ansicht als Raster Liste