Yogs E-Pipe one powered by Dicodes

ab 439,00 CHF

-

Yogs E-Pfeife von höchster Qualität  

In Kooperation zwischen Dicodes und Yogs Pfeifenbauer wurde ein Meisterstück der Extraklasse geschaffen.

Die edlen Pfeifen sind als zwei Varianten erhältlich. Einmal gefertigt aus hellem Zebrano Holz und einmal aus dunklem Nussbaumholz. Jede E-Pfeife ist aufgrund der Holzmaserung ein Einzelstück.

Die erfolgreiche Zusammenarbeit von Yogs E-Pipe und Dicodes erkennt man an der Qualität des Produktes.

Gefräst wurden die Holzkörper Rohlinge von Dicodes CNC. Anschliessend werden die Rohlinge von Yogs mit dem Endschliff versehen. Jede E-Pfeife wird von Hand geschliffen und mit einem Wachs versehen. Dicodes hat mit dem Einsetzen der Chips und der Endfertigung das Meisterstück vollendet.

Alle E-Pfeifen sind hervorragend verarbeitet und lassen nichts zu wünschen übrig. 

Kapazitiver Sensor

Das Spezielle an der E-Pfeife ist der kapazitive Sensor in dem Taster. Der Taster muss nicht gedrückt werden, um eine Befeuerung auszulösen. Er reagiert schon bei einer Berührung der Taste. Dementsprechend ist beim Transport die nötige Vorsicht geboten, um den Feuertaster nicht versehentlich zu aktivieren. Am besten wird das Gerät während des Transportes ausgeschaltet.

Betrieben wird die elektronische Pfeife mit einem separat erhältlichen 18650 Akku. Durch den Dicodes Chip erreicht die E-Pfeife eine Ausgangsleistung von 60 Watt.  

Das OLED Display zum Abnehmen 

Das OLED Display ist über dem Akkudeckel angebracht und kann abgenommen werden. Magnete sorgen für einen guten Halt während des Betriebes und des Transportes. Zudem lässt sich das Display um 360°C drehen, sodass es individuell angebracht werden kann. Über das Display, welches oben auf der E-Pfeife aufgesetzt ist, lassen sich alle relevanten Daten bequem ablesen. Die Yogs E-Pipe verfügt über einen gefederten Pluspol aus Kupfer Beryllium.  

Der Dicodes Chip verfügt über verschiedene Betriebs Modis! Der Chip ermöglicht die Nutzung des Temperaturgeregelten Dampfen aufs höchste zu perfektionieren! Durch das Einstellen des Temperatur Koeffizienten lassen sich nahezu alle Drahtmaterialien (welche über einen Temperatur Koeffizienten verfügen) nutzen. Zu empfehlen ist insbesondere den Dicodes Wire welcher speziell von Dicodes entwickelt wurde, um im Temperatur Modus den bestmöglichen Geschmack zu erreichen.  

Anzeige des Displays 

Die elektronische Pfeife verfügt über ein grafisches OLED-Display, auf dem alle wichtigen Informationen während und/oder nach dem Dampfen, für 4 Sekunden, angezeigt werden.  

Die Yogs E-Pipe verfügt - wie man es von Dicodes gewohnt ist über eine einfache Bedienung der Menu Führung. Neu ist eine Menü Funktion, mit der sich der Innenwiderstand des Akkus messen lässt. 

Im Daten Download am Fussende dieser Produktseite entnehmen sie alle nötigen Informationen zu der Bedienung und Einstellungen Ihrer E-Pfeife.

Wir empfehlen sich bei der Inbetriebnahme die Zeit zu nehmen, sich mit der Menüführung vertraut zu machen. Das Menü der Dicodes Chips ist sehr umfangreich und erlaubt eine Vielzahl an Einstellungen. Sollten Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.  

Dicodes-Dani-Box-Mini-temperatur-geregelter-Akkutrager-05

Neben der Temperatur und anderen Einstellungsmöglichkeiten ist insbesondere die Power Boost Funktion interessant.

Diese ermöglicht die Aktivierung einer der eingestellten Leistung voran gestellte, kurzzeitige Leistungserhöhung (Boost) auf den unter Boost-Power eingestellten Wert. Neben den verschieden langen Boost-Zeiten gibt es weitere Optionen in Form eines periodischen Boost, das heisst, weitere Boosts in verschiedenen Zeitabständen. Der anfängliche Boost dient dazu, die Heizwicklung schnell aufzuheizen. Die wiederholte Leistungserhöhung führt dazu, dass die Heizwicklung ständig einen gewissen Temperaturbereich durchschreitet. In diesem Fall sind die verschiedenen Aromen im E-Liquid, die ihren Geschmack bei unterschiedlichen Temperaturen entfalten, besser zu schmecken.

Dicodes empfiehlt beim periodischen Boost die Nennleistung auf einen deutlich kleineren Wert zu stellen, als wenn ohne Power Boost gedampft wird, da anderenfalls die eingebrachte Gesamtleistung recht hoch ist und eine hohe Temperatur erreicht wird 

Dicodes-Dani-Box-Mini-temperatur-geregelter-Akkutrager-06

Akku Empfehlung für den sicheren Betrieb 

Wir empfehlen ausschliesslich die Verwendung hochwertiger Marken Akkus, und mit flachem Pluspol und hoher Strombelastbarkeit.

Um die Akkus zu laden, wird das Display abgenommen, wobei der Akkudeckel sichtbar wird. Dieser wird abgeschraubt ,um den Akku herauszunehmen. Die Akkus können nun in einem externen Ladegerät geladen werden.

 

Garantiebestimmungen 

Bei Verwendung nicht geeigneter Akkus erlischt die Garantie. Legen Sie den Akku immer bei leicht schrägem AT mit dem Pluspol in Richtung Elektronik ein.
Beim Öffnen (Lösen der Schrauben) des Gerätes erlischt die Garantie.
Wir haften nicht für Beschädigungen des Verdampfers bei Verwendung mit dem Akkuträger.
Sollte der Akkuträger auf harten Boden fallen, bitte nicht mehr weiter benutzen und zur Überprüfung einschicken.
Mehr Informationen
Hersteller Dicodes
Herkunft Deutschland
Ein / Aus 5x schnelles drücken
Verstellbare Leistung Ja
Aufladbar per USB Nein
Watt Einstellungen 60 Watt
Max. Leistung (W) 60.0
Batteriegrösse 1x 18650
Modi TC NI, TC SS, TC TI, VW (Power Modus)
Display OLED
Prozessor Dicodes
Schutzfunktionen Vorhanden
Verdampferprofil ≤ 23 mm
Eigene Bewertung schreiben
Du bewertest:Yogs E-Pipe one powered by Dicodes

Sicherheitshinweise

  • Sub-Ohm Dampfen kann gefährlich sein, es fliessen sehr hohe Ströme, das kann zur Überhitzung / Ausgasung der Akkuzelle führen. 
  • Red Vape übernimmt keine Garantie oder Haftung bei unsachgemässem Gebrauch Ihrer elektronischen Geräte und Akkus.
  • Selbstwickler RTA, RDA & RDTA sind für fortgeschrittene Dampfer und sollten nur von informierten Anwendern benutzt werden.

Akku Infos

  • Bitte benutzen Sie nur geeignete Akkuzellen und Akkuträger mit Schutzelektronik.
  • Prüfen Sie vor Benutzung, ob Ihr Akkuträger für Subohm Verdampfer geeignet ist!
  • Akkus gehören nicht in Hausmüll.
  • Entsorgen Sie die Akkus über die Batterien- / Akkusammelstelle.

Akku Lade Infos

  • Das Laden über ein ungeeignetes USB-Ladekabel kann Schäden am Produkt erzeugen und kann zu einem Garantieverlust führen. Bitte verwenden Sie immer das dazu gelieferte Ladekabel und überwachen Sie den Ladevorgang.
  • Laden Sie die Akkuzellen (austauschbare Akkus) nur mit einem externen Ladegerät.

Upgrade Infos

  • Red Vape übernimmt keine Haftung für Schäden, die an der Hardware oder Software aufgrund eines Firmwareupgrades entstehen können. Das Aufsetzten einer neuen Firmware erfolgt grundsätzlich immer auf eigene Verantwortung und ist ggfs. mit einem Garantieverlust verbunden.

Garantie Infos

  • Red Vape gewährt einen 2-jährige Schweizer Garantie auf unsere Hardware. Ausgenommen sind Verschleiss, Schäden durch Eindringen von Flüssigkeit (Kondensat, Liquid, Wasser) sowie natürliche Abnutzung Ihrer E-Zigarette.
  • Liquid, Verdampfer & Verdampferköpfe sind von der Garantie ausgeschlossen, da es sich um Verschleiss- und Gebrauchsteile handelt.
  • Probleme mit Siffen (Liquid das Ausläuft), kokeln (kein Liquidnachfluss) und spritzen fallen nicht unter Garantie da es sich meistens um Anwendungsfehler handelt. Gerne helfen wir Ihnen aber bei Problemen weiter.
  • Vergewissern Sie sich, dass der Centerpin auch auf Ihren Akkuträger passt oder passen Sie diesen an, wenn es sich um einen verstellbaren handelt, sonst kann keine Garantie beansprucht werden.

Foto Infos

  • Fotos dienen nur der Veranschaulichung und können vom Lieferumfang abweichen. Alles was auf den Fotos zu sehen ist, aber nicht unter dem Lieferumfang aufgelistet ist, muss oder kann optional bestellt werden.