Wieso schmeckt mein Liquid nach nichts?

Wieso schmeckt mein Liquid nach nichts?
1. Dezember 2016 2 min zum lesen

Wieso schmeckt mein Liquid nach nichts?

  Wieso schmeckt mein Liquid nach nichts?

Im Gegensatz zum Kokeln kann ein Liquid beim Dampfen auch mal gar keinen Geschmack entwickeln. Bei gemischten Liquids kann es seit, das die Aromen eine Reifezeit benötigen. Diese kann man wie vorgängig beschrieben mittels eines Mixers oder Ultraschall Bad umgehen oder verkürzen. Sollte dies nichts bringen, überprüfe den prozentualen Anteil an Aroma in deinem Liquid und erhöhe ihn nach Bedarf.

Solltest du schon eine Weile dampfen und dasselbe Liquid schmeckt auf einmal nicht mehr, kann dies auch andere Gründe haben.

Nachdem du dein Gerät auf Funktionalität getestet und gereinigt hast, kann es sein, das du dich einfach an dein Liquid gewöhnt hast.

Das heisst deine Geschmacksnerven wollen mal was Neues! Die  Welt der Aromen ist gross, wechsle öfter mal dein Liquid um dieses Erlebnis zu vermeiden. Vergiss nicht viel Wasser zu trinken, kann nicht schaden und verhindert eine Dampfer-Zunge. 

Einigen Dampfern hat es sehr geholfen, eine Weile nur Pfefferminze oder Menthol zu dampfen - sozusagen zum Neutralisieren. Ein Versuch kann sicher nicht schaden.

 

Sollten Sie hier nicht fündig geworden sein, oder Ergänzungen hinzufügen möchten, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. 

Teilt uns doch eure Erfahrungen und Ergänzungen mit! Wer hat eine gute Mischung, welche er uns offenbart? Wer nutzt andere Aroma Hersteller und hat ergänzende Prozent Angaben? Ist was schiefgegangen? Oder durch falsches Mischen das absolut Mega feine Allday Liquid entstanden?

Wir wollen es wissen!

Nutzt das Kommentarfeld, um uns mitzuteilen, wie eure Erfahrungen mit Liquid mischen sind!

 

Vorheriger Beitrag:
Nächster Beitrag:
Kommentare
Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht