Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Artemis RDTA Verdampfer von Thunderhead

ab 55,90 CHF *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Farbvariante

  • RV130427
  • 4056911141772
Artemis RDTA Verdampfer von Thunderhead In Kooperation mit Tony Vapes und Thunderhead... mehr
Produktinformationen "Artemis RDTA Verdampfer von Thunderhead"

Artemis RDTA Verdampfer von Thunderhead

In Kooperation mit Tony Vapes und Thunderhead Creations wurde ein neuartiger Topcoil Verdampfer erschaffen, der bis ins Detail durchdacht wurde. Der hochwertige Selbstwickler besitzt eine präzise Verarbeitung und Design mit stilvollen Gravuren. Sobald man das Top Cap entfernt erscheint ein geräumiges sowie pfostenloses Single Coil Deck, was den Verbau einer grösseren Wicklung ermöglicht. Zudem verfügt der Artemis mit einem Füllvolumen von 4.5 ml, welches durch Kapillerwirkung über Edelstahldochte das Liquid in den Bereich der Wicklung strömen lässt und so für einen stetigen Liquid-Nachfluss sorgt. Zusätzlich kann bei niedrigem Liquidpegel schnell durch ein bequemen Top-Fill-Systems durch Abziehen der Top Cap nachgetankt werden. Der frei regulierbare Side Airflow im Honey Comb Style verfügt über eine exakte Einstellung des Luftstroms und erzeugt im Zusammenspiel mit der eingesetzten Wicklung eine authentische Geschmacksentfaltung mit kompakten Wolken. Dank des mitgelieferten Squonker-Pins kann der Verdampfer für den Einsatz auf einem passenden Akkuträger umfunktioniert werden, um somit eine grössere Flexibilität zu erreichen.

Farbvarianten

Der Artemis RDTA von Thunderhead ist bei uns in folgenden vier Farben erhältlich.

Wickeldeck

Das Single Coil Deck wurde für enorm grosse Coils ausgelegt und ermöglicht eine einfache Montage der Wicklungen. Die seitlich angebrachten Edelstahldochte befördern sogar den letzten Tropfen Liquid durch Kapillarwirkung zum Coil.

4-Core Fused Clapton Coils

Die mitgelieferten 4 Kern Fused Clapton Coils lieferen einen aussergewöhnlich authentischen Geschmack, was nicht zuletzt durch den einzigartigen Airflow noch verbessert wurde.